braun stabmixer mq 5035 sauce multiquick 5
  • braun stabmixer mq 5035 sauce multiquick 5
  • braun stabmixer mq 5035 sauce multiquick 5
  • puerierstab mit schneebesen
  • puerierstab mit zerkleinerer
  • stabmixer test
  • leichte handhabung
  • braun made in germany

* am 7. Februar 2019 um 17:44 Uhr aktualisiert


Marke Braun
Leistung 700 – 1.000 Watt
Leistung750 Watt
Material des Mix FußesEdelstahl
Geschw. Regulierung21 Stufen

Turbo Taste

Spülmaschinen geeignetJa
Mix Fuß abnehmbarJa
ZubehörMixbecher

Zerkleinerer

Schneebsen

Produktbeschreibung

Der Braun Stabmixer MQ 5035 Sauce erweitert die Einsatz Möglichkeiten durch einen Schneebesen und einen Zerkleinerer. Mit dem Zerkleinere kann man unter anderem auch Fleisch zu Hack verarbeiten. Auch das mahlen von Nüssen ist kein Problem. Der Schneebesen lässt sich sowohl für Sahne, als auch für Pfannkuchen Teig verwenden.

Der Braun Stabmixer hat genug Power, um Suppen gleichmäßig und flott zu pürieren. Dabei sind auch große/harte Stücke kein Problem für ihn. Mithilfe der 21 stufigen Regulierung, kann man die Geschwindigkeit optimal anpassen. Außerdem kann man mit der Turbo Taste per Knopfdruck sofort auf die maximale Leistung schalten.

Durch die speziell geformte Glocke, spritzt der Multiquick kaum und ermöglicht deshalb auch ein pürieren von kleinen Mengen. Für einen angemessenen Preis bekommt man hier einen hervorragenden Stabmixer mit praktischem Zubehör.

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Weitere Produkte

ESGE-Zauberstab M 122 S, mit Zubehör, bis 14.000 U/Min

esge zauberstab m 122 s
98,99 €*127,99 € inkl. MwSt.
*am 1.02.2019 um 19:38 Uhr aktualisiert

Braun Stabmixer MQ 735 Sauce Multiquick 7 (750 Watt)

braun stabmixer mq 735 sauce multiquick 7
62,89 €*99,99 € inkl. MwSt.
*am 1.02.2019 um 19:10 Uhr aktualisiert

Bosch Stabmixer MSM 6700 mit Zubehör (600 Watt)

bosch stabmixer msm 6700
65,95 €*82,99 € inkl. MwSt.
*am 17.12.2018 um 1:13 Uhr aktualisiert

Kenwood HB 682 Stabmixer Triblade (450 Watt)

kenwood stabmixer hb 682
70,91 €* inkl. MwSt.
*am 1.02.2019 um 19:34 Uhr aktualisiert