Ich möchte Dir hier jetzt ein köstliches Saftige Honig-Waffeln mit Früchten vorstellen. Welche Zutaten Du benötigst und wie Du es zubereitest findest Du in diesem Beitrag. 

Tipp:

Waffeleisen erhitzen, leicht fetten und je etwa zwei Esslöffel Teig zu goldbraunen Waffeln backen. Waffeln einzeln auf einem Kuchenrost erkalten lassen, mit Puderzucker bestäuben. Nach Wunsch mit Eis und frischen Früchten servieren

Zutaten Saftige Honig-Waffeln mit Früchten

Für den Rührteig benötigst Du folgende Zutaten:

  • 2 Becher (je 150 g) Crème fraîche Classic
  • 60 g Honig klar
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Orangenfrucht
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 50 g abgezogene, gemahlene Mandeln
  • 50 g Kokosraspel

Außerdem benötigst Du noch folgendes:

Zubereitung Saftige Honig-Waffeln mit Früchten

So bereitest Du den Rührteig zu:

  1. Crème fraîche in eine Rührschüssel geben.
  2. Honig, Zucker, Orangenfrucht, Salz zufügen und mit Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe alles zu glatter Masse verrühren.
  3. Eier einzeln jeweils ½ Minute unterrühren.
  4. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise mit Mandeln und Kokosraspeln unterrühren. 

Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.